Shop  /  CD

Peterik, Jim Winds Of Change

Format:
CD
Style:
Hard Rock
Release:
26.04.2019
Art-Nr.:
CD21088
Label:
Frontiers Records
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 6,50 €

Tracklist

01
Winds Of Change
02
Without A Bullet Being Fired
03
Proof Of Heaven
04
Sometimes You Just Want More
05
Home Fires
06
Just For You
07
The Hand I Was Dealt
08
Where Eagles Dare
09
I Will What I Want
10
You're Always There
11
Avalanche
12
Love You All Over The World

Beschreibung

"Winds Of Change" ist der Nachfolger von Jim Peteriks mittlerweile legendärem "Jim Peteriks World Stage" Album. Das neue Album "Winds of Change" ist ein weiteres musikalisches Meisterwerk mit brandneuen Peterik-Songs in Zusammenarbeit mit einem Who's who der größten Superstars des Melodic Rock, darunter Kevin Chalfant (ex-The Storm), Dennis DeYoung (ex-Styx), Matthew und Gunnar Nelson, Kelly Keagy (Night Ranger), Lars Safsund und Robert Sall (Work Of Art), Toby Hitchcock (Pride Of Lions), Danny Vaughn (Tyketto), Mike Reno (Loverboy), Kevin Cronin (REO Speedwagon), Jason Scheff (ex-Chicago) und ein ganz besonderer, bisher unveröffentlichter Track des verstorbenen großen Jimi Jamison.

"Seit dem Erfolg meines ersten World Stage-Albums im Jahr 2001 und unzähligen Shows danach wollte ich mit diesem Format ein neues musikalisches Erbe schaffen", sagt Jim. "Das Hören von Stimmen, die sich wie eine Stimme vermischen, hat mich immer inspiriert, zurück zu den Beatles und anderen großen Gesangsgruppen. Ich beschloss, dasselbe zu tun und begann, mich mit Künstlern in Verbindung zu setzen, mit denen ich im Laufe der Jahre zusammenarbeiten durfte."

Jim Peterik und World Stage entstanden aus der ursprünglichen Idee, dass die musikalische und spirituelle Zusammenarbeit großer Künstler und Freunde etwas ganz Besonderes sein könnte. Das resultierende Album zeigt deutlich die vielen Talente von Jim Peterik, die von einer Gruppe namhafter Sänger und Musiker verstärkt und verschönert werden.

Jim Peterik hat im Laufe der Jahre einige der einprägsamsten Songs des Rock geschrieben oder mitgeschrieben: "Vehicle" bei den The Ides Of March (bei denen er Leadsänger war), "Eye Of The Tiger", "The Search Is Over", "High On You" und "I Can't Hold Back" Hits für .38 Specials wie "Hold On Loosely", "Caught Up In You", "Fantasy Girl" und "Rockin' Into The Night", "Heavy Metal" mit Sammy Hagar und viele mehr. Jim ist jetzt Teil von Pride of Lions mit Sänger Toby Hitchcock, ist einer der angesehensten und beliebtesten Plattenspieler und Songwriter, nicht nur bei Frontiers, sondern auch in der größeren melodischen Rock-Community.