Shop  /  CD

U.d.o. The Legacy

Format:
2CD
Style:
Heavy Metal
Release:
18.11.2022
Art-Nr.:
CD25007
Label:
AFM Records
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 16,99 €

Tracklist

01
Fear Detector
02
Metal Never Dies
03
Wilder Life (bonus Track)
04
Pandemonium
05
One Heart One Soul
06
Make The Move
07
What A Hell Of A Night (bonus Track)
08
Pain
09
Decadent
10
Falling Angels (bonus Track)
11
Metal Machine
12
Steelhammer
13
Dust And Rust (bonus Track)
14
I Give As Good As I Get
15
Rock'n'roll Soldiers
16
Dominator
01
Mastercutor
02
Vendetta
03
24/7
04
Blind Eyes
05
Man And Machine
06
Like A Lion
07
Shout It Out
08
Holy
09
Freelance Man
10
Independence Day
11
Metal Eater
12
Future Land
13
Blitz Of Lightning
14
We're History
15
Break The Rules
16
Go Back To Hell
17
They Want War

Beschreibung

The Legacy - besser kann man U.D.O.'s 35 jähriges Bestehen in der internationalen Metalwelt nicht zusammenfassen. 33 Tracks aus über drei Jahrzehnten Musikgeschichte gebündelt auf zwei CDs. Ein Tribut an die unvergleichliche Karriere einer unvergleichlichen Band.

Eins ist schon lange klar: U.D.O. machen keine halben Sachen und haben auch nach über 35 Jahren Bandgeschichte kein Stück Kraft verloren! Durch hunderte von Shows weltweit - bis hin in die entlegendsten Gebiete Russlands oder Südamerikas - und einer Diskografie von über 20 Alben, hat die Band jedes Mal bewiesen, dass sie nicht nur in den nationalen, sondern internationalen Metalolymp gehören. Alben wie ,,Steelfactory", ,,Man And Machine" oder ,,Animal House" sind zeitlose Alben - präzise, druckvoll, eingängig und kraftgeladen. Fast jedes Album schaffte es in die deutschen Albumcharts mit der ein oder anderen Platzierung in den Top 10! Nicht umsonst sind nationale und internationale, prominente Kollegen wie Doro oder Lordi Anhänger und Unterstützer von U.D.O.'s Musik.
Keine Frage, dass man dem Propheten des deutschen Metal einen weiteren Tribut zollen muss und die Highlights dieser erfolgreichen Karriere auf einem Tonträger zusammenfasst. Insgesamt 33 Tracks von Alben wie Mastercutor, Holy, Solid oder Game Over gepaart nostalgischen Fotos machen nicht nur für alte Fans der Band diese Compilation zu einem Muss im CD-Schrank.