Shop  /  CD

Whitesnake Flesh & Blood

Format:
CD
Style:
Hard Rock
Release:
10.05.2019
Art-Nr.:
CD21238
Label:
Frontiers Records
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 13,99 €

Tracklist

01
Good To See You Again
02
Gonna Be Alright
03
Shut Up & Kiss Me
04
Hey You (you Make Me Rock)
05
Always & Forever
06
When I Think Of You (color Me Blue)
07
Trouble Is Your Middle Name
08
Flesh & Blood
09
Well I Never
10
Heart Of Stone
11
Get Up
12
After All
13
Sands Of Time

Beschreibung

Die Rocklegenden Whitesnake kehren gerade erst zum 40-jährigen Jubiläum mit ihrem neuesten Studioalbum "Flesh & Blood" zurück. Dieses Album folgt dem 2011 von der Kritik gefeierten Studioalbum "Forevermore" und 2015 dem "The Purple Album", einer Neuauflage von Deep Purple Klassikern aus der Zeit des Whitesnake-Mastermind David Coverdale in dieser Band. Die 13 originalen, viszeralen Tracks auf "Flesh & Blood", dem 13. Studioalbum der Band, sind, zum Glück für den lieben Leser, "all killer, no filler", wie das Sprichwort sagt. Aber würdest du von den Schlangen etwas weniger erwarten?

Seit seinem Eintritt in die Band vor vier Jahren und gerade rechtzeitig zum erwähnten "The Purple Album" hat sich der in Chicago geborene Joel Hoekstra wirklich bewährt, nicht nur als sehr beeindruckender Axt-Sänger, sondern auch als sehr versierter Songwriter, der sechs der Songs für "Flesh & Blood" mit Sänger David Coverdale mitschrieb. Natürlich sind Joels Talente kaum überraschend, wenn man bedenkt, dass er der Sohn von zwei klassischen Musikern ist.

Der Gitarrist Reb Beach, der ursprünglich 2002 zu Whitesnake kam, hat sich zum Bandleader der Gruppe entwickelt und leitet die Band, um die musikalische Vision von Coverdale umzusetzen. Reb hat nicht nur seine beeindruckenden musikalischen Chops in die Band eingebracht, sondern auch fünf Songs auf dem neuen Album mitgeschrieben, dem vierten Studioalbum, auf dem er aufgetreten ist, beginnend mit dem hochgelobten "Good To Be Bad" von 2008.

Es war das Nachfolgeprojekt "Good To Be Bad", "Forevermore" (2011), bei dem der Bassist Michael Devin debütierte. Die viersaitigen, tief ladenden Bassbomben des New Englander untermauern und treiben den Klang von Whitesnake im 21. Jahrhundert endgültig an.
Abgerundet wird die Rhythmusgruppe durch Davids längsten Dienst 'Snake, den berühmten Schlagzeuger und unaufhaltsamen Percussionisten Tommy Aldridge, der seit 30 Jahren in gewisser Weise bei Whitesnake arbeitet. Tommy debütierte bereits 1987 mit Whitesnake im Video "Still Of The Night" und wurde so zu einem wichtigen Bestandteil des Sets für aufeinander folgende Alben und Tourneen.
Abgerundet wird die Band nicht zuletzt durch die originellen Keyboards und den Gesang des italienischen Maestros Michele Luppi, der 2015 sein Live-Debüt gab, wie auf der Live-CD/DVD "The Purple Tour" (2018) dokumentiert.

Die aktuelle Inkarnation der Band setzt die lange und unerschütterliche Tradition fort, dass Mainman David Coverdale von der Creme der Crop-Player umgeben ist, die alles daran setzen, den Fans den bestmöglichen Hardrock zu bieten. Mehr als 40 Jahre nach ihrer Existenz sind die Snakes-Zähne nur noch schärfer geworden und bereit, den Fans mehr von dem Rock'n Roll-Gift zu injizieren, nach dem sie sich sehnen.

"Flesh & Blood" wird am 10. Mai 2019 über Frontiers Music Srl in verschiedenen Formaten erscheinen. Siehe unten für alle Details.