Shop  /  CD

Space Elevator Persona Non Grata

Format:
CD
Style:
Hard Rock
Release:
25.02.2022
Art-Nr.:
CD24468
Label:
MBM Import Service
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 15,50 €

Tracklist

01
Persona Non Grata, Pt. 1
02
Persona Non Grata, Pt. 2
03
Duchess Of This Town
04
Passive Aggression
05
Stevie Nicks Smile
06
First Girl On The Moon
07
Ritchie (see You Later Baby)
08
Cheerful Frank
09
Love You Better
10
I Will Hold On To You
11
Reverie And Souvenirs

Beschreibung

Nach ihrem gefeierten Debütalbum melden sich die Female Fronted Rocker SPACE ELEVATOR mit ihrem neuen Album "Persona Non Grata" zurück, das am 25. Februar erscheint. Es ist erstaunlich, dass diese britische Combo so ausgesprochen amerikanisch klingt! Das ist weder eine britische Invasion noch der Beginn einer neuen Welle, sondern eher die Wiedergeburt von Pat Benatar - klassischer amerikanischer Rock'n'Roll im Stil der 70er und 80er Jahre.
Space Elevator liefern weiterhin eine großartige Mischung aus eingängigem, rockigem Power-Pop, der seine Wurzeln im klassischen Rock mit einem leichten 80er-Jahre-Radio-Element hat. The Duchess zieht einen sofort in ihren Bann und bietet einen hervorragenden Gesang, der gut mit David Youngs grenzenloser Auswahl an eingängigen Gitarrenriffs und Grooves harmoniert.

Während "Space Elevator" wirklich bombastisch und extravagant war, ist "Persona Non Grata" direkter, rockiger und knochenhart. Es gibt auch ein paar dunkle Töne wie bei 'Passive Aggression' und Spaß, Humor bei 'Stevie Nicks Smile'.
Heutige Bands schreiben keine Songs wie diese, und obwohl die Stimmung ein paar Jahre zurückliegt, kommt sie doch frisch und angenehm anders rüber. Youngs Gitarrenarbeit ist exzellent, und ein aufmerksames Ohr wird den offensichtlichen Einfluss von Brian May bemerken, aber der Stil des Songwritings der Band geht eher in die Richtung von Pat Benatar, Heart und Meatloaf.

Eine treibende Rhythmusgruppe, großartige Gitarrenriffs und -klänge, sexy Frauengesang mit rockiger Attitüde... all das ist hier in Hülle und Fülle vorhanden. Space Elevator's "Persona Non Grata" bietet mehr von dem, was man von ihrer vorherigen CD kennt, wenn auch mit etwas weniger Keyboardarbeit, aber man wird trotzdem immer wieder zurückkommen, um mehr zu hören.
Haben wir schon die großartigen Gitarren und den Gesang erwähnt? Das ist guter Rock'n'Roll der alten Schule (mit einer großartigen modernen Produktion und Abmischung), und als solcher klingt er auch ziemlich neu.