Shop  /  CD

Rydholm Säfsund Kaleidoscope

Format:
CD
Style:
Hard Rock
Release:
12.04.2024
Art-Nr.:
CD26110
Label:
Pride & Joy Records
Preis ohne MwSt., zzgl. Versand 14,98 $

Tracklist

01
Now And Forever [04:10]
02
Hey You [05:09]
03
What's Not To Love [03:24]
04
Seven Signs Of Love [05:37]
05
Don't Make Me Do It [05:36]
06
4th Of July [04:00]
07
The Bet [05:52]
08
Sara's Dream [04:29]
09
Bucket List [05:41]
10
The Plains Of Marathon [05:00]
11
Kaleidoscope [04:13]
12
Love Will Find A Way [05:38]

Beschreibung

RYDHOLM SÄFSUND ist das Geistesprodukt der beiden schwedischen AOR/Westcoast-Musiker Anders Rydholm (Bass, Rhythmusgitarren, Keyboards; Art Of Illusion & Grand Illusion) und Lars Säfsund (Gesang; Work Of Art, Art Of Illusion)!

Nach 5 Vorab-Singles veröffentlicht das schwedische Duo am 12. April 2024 das Debütalbum "Kaleidoscope" in voller Länge auf CD!

Mit zahlreichen hochkarätigen Gästen wie Tim Pierce (guitars), Robert Säll (guitars), Matt Bissonette (bass), Chuck Findley (trumpet) und Wojtek Goral (sax) u.a. zeigt diese Veröffentlichung auf brillante Weise ihren neuen Sound, der auch einige neue Elemente enthält:

Die Band kommentiert: "Einige Leute fragen sich, warum wir einen neuen Namen, Rydholm und Säfsund, für die Veröffentlichung der kommenden Songs gewählt haben, und der Grund dafür ist, dass die neue Musik mit einer leichten Richtungsänderung für dieses Album kommt. Nicht so schwer wie die Art of Illusion Songs und mehr funky. Es sind sogar Bläser dabei. Es ist so schwer, die Musik zu beschreiben, aber wenn wir es versuchen, ist es eine Mischung aus melodischem Rock, West Coast und ein bisschen Pop. Wir hoffen einfach, dass die neue Musik für sich selbst und für das, was sie ist, bewertet wird. Es ist so einfach, sie mit unseren alten Sachen zu vergleichen, aber als Signal, dass sie absichtlich anders ist, haben wir uns entschieden, sie unter unseren Namen zu veröffentlichen, anstatt Art of Illusion zu benutzen. Das bedeutet nicht, dass wir aufhören werden, melodischen Rock zu machen oder ihn weniger lieben. Dieses Album ist nur eine weitere Erkundung unserer musikalischen Leidenschaft und ein Versuch, als Musiker und Songschreiber zu wachsen. Es hat auch eine Menge Spaß gemacht, weil es großartige und wirklich groovige Songs mit Tonnen von Melodien sind."