Shop  /  CD

Girl Sheer Greed

Format:
CD
Style:
Hard Rock
Release:
08.07.2016
Art-Nr.:
CD17847
Label:
Rock Candy
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 14,50 €

Tracklist

01
Hollywood Tease
02
The Things You Say
03
Lovely Lorraine
04
Srawberries
05
Little Miss Ann
06
Doctor Doctor
07
Do You Love Me
08
Take Me Dancing
09
Wwahts Up
10
Passing Clouds
11
My Number
12
Heartbreak America
13
Your Really Got Me (bonus Track)
14
Love Is A Game (bonus Track)
15
You Really Got Me (bonus Track)

Beschreibung

2016, Girl war eine britische Glamrock-Band, die 1979 gegründet wurde. Phil Lewis war Sänger der Gruppe, Phil Collen war einer der zwei Gitarristen. Weitere Mitglieder waren Gerry Laffy (Gitarre), Simon Laffy (Bass) und Dave Gaynor (Schlagzeug). Die Gruppe veröffentlichte zwei Singles, bevor ihr Debutalbum SHEER GREED auf den Markt kam, das unter anderem eine Coverversion des Songs ,,Do You Love Me" von Kiss enthielt. SHEER GREED erreichte Platz 33 der britischen Albumcharts. Im April 1980 erreichte ihre Single ,,Hollywood Tease" Platz 50 der britischen Singlecharts. 1981 verließ Dave Gaynor die Band und wurde durch Pete Barnacle (vormals Gillan) ersetzt. Das mit ihm aufgenommene Album WASTED YOUTH erreichte Platz 77 der britischen Album-Charts. Kurz nach der Veröffentlichung verließ Phil Collen die Band und wechselte zu Def Leppard, wo er den ausgeschiedenen Gitarristen Pete Willis ersetzte. Neuer Gitarrist bei Girl wurde Pete Bonas, doch die Band zerbrach bereits kurz nach dem Wechsel.