Shop  /  CD

Ayreon The Source (Digibook)

Format:
CD+DVD
Style:
Progressive Rock & Metal
Release:
28.04.2017
Art-Nr.:
CD18769
Label:
Mascot Label Group
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 16,99 €
Nicht mehr auf Lager

Tracklist

01
The Day That The World Breaks Down
02
Sea Of Machines
03
Everybody Dies
04
Star Of Sirrah
05
All That Was
06
Run! Apocalypse! Run!
07
Condemned To Live
08
Aquatic Race
09
The Dream Dissolves
10
Deathcry Of A Race
11
Into The Ocean
12
Bay Of Dreams
13
Planet Y Is Alive!
14
The Source Will Flow
15
Journey To Forever
16
The Human Compulsion
17
March Of The Machines
01
Bonus-dvd:
01
The Day That The World Breaks Down (video)
02
Everybody Dies (lyric Video)
03
Star Of Sirrah (lyric Video)
04
Run! Apocalypse! Run! (lyric Video)
05
Interviews
06
Making Of Documentary
07
The Source (5.1 Surround Sound)

Beschreibung

2017, Dass auf THE SOURCE einmal mehr exzellent durchdachter, virtuos gespielter und einfallsreich arrangierter Stoff geboten wird, braucht man Fans der Rock-/Metal-Opern des Progressive-Genies wohl nicht erst sagen. Spannend ist aber die Besetzung am Mikrofon. So hat der Niederländer einen schlicht fantastischen Cast versammelt, der nicht nur immens effektiv ist, sondern auch von echten Überraschungen durchzogen ist. Mit Größen wie James LaBrie (Dream Theater), Hansi Kürsch (Blind Guardian), Simone Simons (Epica), Floor Jansen (Nightwish) oder Tobias Sammet (Avantasia), die bereits im Ayreon-Universum etabliert sind, war vielleicht noch zu rechnen, aber Tommy Rogers von den US-Mathcorelern Between The Buried And Me oder Zaher Zorgati, dem Frontmann der Tunesier Myrath, hätte man eher weniger erwartet. Instrumental eingespielt wurde das Epos neben Lucassen unter anderem von Marillions Mark Kelly und Mr.-Big-Saitenhexer Paul Gilbert.