Shop  /  Vinyl

Tygers Of Pan Tang First Kill (Ultra Clear Vinyl)

Format:
Vinyl
Style:
Heavy Metal
Release:
05.10.2018
Art-Nr.:
LP10800
Label:
High Roller
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 21,99 €

Tracklist

01
Slave To Freedom
02
Angel
03
Straight As A Die
04
The Final Answer
05
Euthanasia
06
Shakespear Road
07
Don't Take Nothing
08
Alright On The Night
09
Bad Times
10
Small Town Flirt
11
Burning Up
12
Don't Touch Me There
13
Money
14
Wild Catz

Beschreibung

Zusammen mit Iron Maiden, Saxon, Def Leppard und Diamond Head gehörten die Tygers Of Pan Tang aus Whitley Bay zu den Top 5 der New Wave Of British Heavy Metal. Die Tygers entwickelten sich aus einer Punk-Band namens Trick, 1976 von Gitarrist Robb Weir gegründet. Mit Jess Cox am Gesang, Rocky am Bass sowie Brian Dick hinterm Schlagzeug fand man 1978 die erste stabile Besetzung. In kurzer Zeit kämpften sich die Tygers Of Pan Tang an die Spitze der NWOBHM.

Bevor 1980 ihr hoch geschätztes Debütalbum »Wild Cat« das Licht der Welt erblickte, nahmen die
Tygers einige Demos auf. 1986 erschien eine Auswahl jener Recordings unter dem Titel »First Kill«, darunter embryonale Versionen früher Klassiker wie etwa "Slave To Freedom", "Euthanasia" und "Don't Take Nothing", aber auch gänzlich unbekannte Stücke wie "Angel", "The Final Answer" oder Shakespeare Road". Zu jener Zeit war das Kapitel Tygers Of Pan Tang eigentlich bereits beendet. Gitarrist und Bandgründer Robb Weir sowie Frontmann Jess Cox hatten mit Tyger Tyger ein neues Projekt aus der Taufe gehoben. Tyger Tyger verliefen allerdings schnell wieder im Sande. Auf »First Kill« befindet sich mit "Small Town Flirt" auch ein Song dieses kurzlebigen Projekts und somit eine echte Rarität.

»First Kill« erschien ursprünglich im Jahre 1986 über Neat Records in Großbritannien sowie Roadrunner Records in Kontinentaleuropa. Das Album war über 30 Jahre lang vergriffen und ist über High Roller Records jetzt erstmalig wieder auf Vinyl erhältlich.