Shop  /  CD

Treat Tunguska

Format:
CD
Style:
Hard Rock
Release:
14.09.2018
Art-Nr.:
CD20327
Label:
Frontiers Records
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 13,99 €
Nicht mehr auf Lager

Tracklist

01
Progenitors
02
Always Have, Always Will
03
Best Of Enemies
04
Rose Of Jericho
05
Heartmath City
06
Creeps
07
Build The Love
08
Man Overboard
09
Riptide
10
Tomorrow Never Comes
11
All Bets Are Off
12
Undefeated

Beschreibung

Frontiers Music Srl freut sich sehr, die Veröffentlichung von TREATs neuem Album "Tunguska" bekannt zu geben, das am 14. September 2018 erscheinen wird.

Aufbauend auf dem Erfolg ihrer letzten beiden Alben "Coup de Grace" (2010) und "Ghost of Graceland" (2016), die beide nach dem Wiedersehen der Band im Jahr 2006 veröffentlicht wurden, wurde die Rückkehr von Treat von Fans und Kritikern mehr als begrüßt. Nachdem die beiden letzten Alben als wahre Meisterwerke gelobt wurden, veröffentlichen TREAT ihr neues Album, vollgepackt mit fesselnden Rockern und verführerischen, souligen, melodischen Rocksongs, auf einer Welle neu entdeckter Kreativität und großer Vorfreude von ihrer Fangemeinde.

Aber was ist "Tunguska"? "Der Albumtitel ist ein Hinweis auf eine mysteriöse große Explosion, die 1908 in Sibirien stattfand, aber metaphorisch und künstlerisch stellt "Tunguska" das letzte Puzzlestück seit der Wiedervereinigung der Band dar", sagt Gitarrist, Produzent und Gründungsmitglied Anders Wikstrom. "Es unterstreicht die einzigartige Musikalität, die wir im Laufe der Jahre gemeinsam im kreativen Songwriting-Prozess entwickelt haben, aber es zeigt auch, wie wir wollen, dass unsere Alben im 21. Wir haben es geschafft, tiefer in den lyrischen Inhalt einzudringen, und musikalisch ist die Dynamik in den Songs und der Produktion ausgeprägter, da wir schwere, schlüpfrige Sachen mit der weicheren Seite der Band koexistieren lassen."
"Tunguska" wurde wieder einmal von dem angesehenen Autor/Produzenten und langjährigen TREAT-Fan Peter Mansson zusammen mit Anders Wikström produziert, der eine Band präsentiert, die trotz einer über dreißigjährigen Karriere hungriger und energiegeladener denn je ist!

Zu TREATs aktuellem Lineup gehören Robert Ernlund (Gesang), Anders Wikström (Gitarren und Backing Vocals), Patrick Appelgren (Keyboards, Gitarre und Backing Vocals), Jamie Borger (Schlagzeug) und Bassist Pontus Egberg (King Diamond). "Mein Ziel war es immer, die Band im Studio einzufangen, wenn wir uns auf dem Höhepunkt einer Live-Performance wiederspiegeln können. That´s, warum wir auf der Rückseite des letzten Albums ("Ghost of Graceland") nicht weiter tourten und stattdessen das neue Album schrieben und aufnahmen", erzählt Anders. "Wenn unsere Fans "Tunguska" hören, wird diese Entscheidung für sich sprechen. Wenn ich mir das anhöre, habe ich das gleiche Gefühl wie damals, als wir "Organized Crime" in ´ beendet haben, als jeder auf den Teller trat und spielte, als ob sein Leben davon abhinge. Ich glaube wirklich, dass dies die schönste Stunde von Treat ist! Und das gilt für jedes einzelne Mitglied der Band! Verdammt stolz!"

Die Band ist wirklich an der Spitze ihres Spiels und Songs wie die herausragende Lead-Single "Build The Love" oder Rocker wie der fabelhafte Album-Opener "Progenitors", "Always Have, Always Will" und "Rose of Jericho" zeichnen sich als zukünftige Live-Heftklammern im Repertoire der Band aus. "Jedes Mal, wenn wir uns mit Fans auf der ganzen Welt treffen, sind sie immer voller Lob für unsere aktuellen Veröffentlichungen, was wirklich herzerwärmend ist, da wir uns nicht auf unseren 35-jährigen Backkatalog verlassen müssen, um das Publikum anzuziehen. Wir glauben, dass wir heute eine bessere Band sind, sowohl als Songwriter als auch als Live-Performer, gereift wie ein großer Rotwein! Nachdem ich einige Zeit mit dem Album gelebt habe, springe ich zufällig in meine Lieblingssongs ein und aus, und aus irgendeinem Grund war das noch nie der Fall. Das ist es für mich, worum es bei einem echten Album geht und was es sich lohnt, Tag und Nacht zu arbeiten", so Anders Wikstrom abschließend.