Shop  /  CD

Sons of Apollo MMXX

Format:
CD
Style:
Hard Rock
Release:
17.01.2020
Art-Nr.:
CD21918
Label:
Inside Out
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 15,99 €

Tracklist

01
Goodbye Divinity
02
Wither To Black
03
Asphyxiation
04
Desolate July
05
King Of Delusion
06
Fall To Ascend
07
Resurrection Day
08
New World Today

Beschreibung

Sons Of Apollo haben den Musikbereich seit ihrer Gründung im Jahr 2017 sicherlich bereichert. Es sagt viel darüber aus, dass das große Talent, um das es hier geht, sofort mit einer zusammenhängenden und erkennbaren individuellen Haltung auf dem Debütalbum "Psychotic Symphony" verbunden ist, das als eine der besten Veröffentlichungen in 17 gilt. Und 2019 brachte die Band das glorreiche "Live With The Plovdiv Psychotic Symphony" heraus.

Jetzt aber sind Mike Portnoy (Drums & Gesang), Derek Sherinian (Keyboards), Jeff Scott Soto (Gesang), Ron 'Bumblefoot' Thal (Gitarre & Gesang) und Billy Sheehan (Bass) bereit, mit dem zweiten Studioalbum 'MMXX' alles auf ein neues Niveau zu bringen.

"Stilistisch sind wir den gleichen Weg gegangen wie beim Debüt", skizziert Portnoy. "Aber wir fühlen, dass es stärker geworden ist, nur weil wir uns besser kennen. Psychotische Symphonie' war das erste Mal, dass wir fünf zusammengearbeitet haben, so dass ein Hauch von Experimentieren spürbar war. Jetzt können wir auf die Erfahrung zurückgreifen, nicht nur dieses Album aufzunehmen, sondern auch viel zusammen zu touren. Und jetzt geht eindeutig eine viel offensichtlichere Chemie vor sich."

"Jedes Mitglied dieser Band hat seinen eigenen charakteristischen Sound auf seinem Instrument", fügt Sherinian hinzu. "Und wenn man das alles zusammenfügt, bekommt man ein wunderbares fünfköpfiges Tier. Es macht diese Band zu einer klanglich besonderen Band, was auf jeden Fall auf'MMXX' ankommt.

"Man kann hier seltsame Taktarten und erstaunlich verrückte Auftritte hören. Und ich fühle, dass ich persönlich musikalisch tiefer gegangen bin, als ich es je zuvor getan habe. Zum Beispiel wirst du einige großartige Harmonien finden. Insgesamt waren wir diesmal zufriedenstellender als vorher, und ich weiß, dass die Leute sicher sind, dass sie das, was wir getan haben, lieben werden. "MMXX" ist ein Album, auf das ich stolz bin."