Shop  /  CD

Krieger Robby The Ritual Begins At Sundown

Format:
CD digi
Style:
Rock
Release:
14.08.2020
Art-Nr.:
CD22573
Label:
Mascot Label Group
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 15,29 €

Tracklist

01
What Was That?
02
Slide Home
03
The Drift
04
Chunga's Revenge
05
Hot Head
06
Yes, The River Knows
07
The Hitch
08
Dr Noir
09
Bianca's Dream
10
Screen Junkie

Beschreibung

Erinnert man sich an die legendäre amerikanische Westcoast-Band The Doors, so denkt man gewöhnlich in erster Linie an deren 1971 tragisch verstorbenen Sänger Jim Morrison. Weniger Beachtung finden die drei weiteren ehemaligen Bandmitglieder Ray Manzarek (Keyboards), John Densmore (Schlagzeug) sowie der Gitarrist und Songwriter Robby Krieger. Zu Unrecht eigentlich, denn insbesondere Krieger legt sich bis heute dafür ins Zeug, die Doors-Legende am Leben zu erhalten. Er hat sich nach Morrisons Tod nie auf seinen Lorbeeren ausgeruht und pflegt seit vielen Jahren zudem auch ein Faible für anspruchsvollen Jazzrock - nachzuhören auf bisher sechs dementsprechenden Soloalben 'The Ritual Begins At Sundown', welches via The Players Club (Mascot Label Group) am 24. April veröffentlicht wird. Geschrieben hat Krieger das Album gemeinsam mit Arthur Barrow, der als Bassist an 20 Alben von Frank Zappa beteiligt war und lange als dessen musikalischer Direktor wirkte. Für die ,,The Ritual Begins At Sundown"-Aufnahmen brachte Barrow weitere frühere Zappa-Begleiter in Kriegers Studio nach Los Angeles mit. ,,The Ritual Begins At Sundown" umfasst zehn Instrumentals, darunter neben neun neuen Stücken eine Coverversion von Frank Zappas ,,Chunga's Revenge". Neben Robby Krieger und Arthur Barrow sind hier die ehemaligen Zappa-Mitstreiter Jock Ellis (Posaune), Sal Marquez (Trompete) und Tommy Mars (Keyboards) zu hören, außerdem die Flötistin AeB Bryne, die Saxophonisten Vince Denim und Chuck Manning, sowie die Schlagzeuger Joel Wackerman und Joel Taylor. Aufgenommen wurde das Album in Robby Kriegers Horse Latitudes-Studio in Los Angeles, produziert haben es Krieger und Barrow. Als Appetizer für ,,The Ritual Begins At Sundown" stehen auf YouTube bereits Clips zu den Albumtracks ,,The Drift" und ,,Slide Home" bereit.