Shop  /  CD

King Company Queen of hearts

Format:
CD
Style:
Hard Rock
Release:
10.08.2018
Art-Nr.:
CD20237
Label:
Frontiers Records
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 13,99 €

Tracklist

01
Queen Of Hearts
02
One Day Of Your Life
03
Stars
04
Living In A Hurricane
05
Under The Spell
06
Never Say Goodbye
07
Learn To Fly
08
Berlin
09
King For Tonight
10
Living The Dream
11
Arrival
12
Good Thing (bonus Track, Only Digital!!!)

Beschreibung

KING COMPANY wurde Anfang 2014 gegründet. Drummer Mirka "Leka" Rantanen (Raskasta joulua, Warmen, ex-Thunderstone, ex-Kotipelto, etc.) hatte schon lange darüber nachgedacht, eine neue Hard Rock / Melodic Metal Band zu gründen. Er wollte mit Leuten spielen, mit denen er vorher gearbeitet hatte und die er als gute Musiker und Freunde kannte. Zuerst kontaktierte er den Gitarristen Antti Wirman (Warmen), der auch der erste war, der dabei war. Der Sänger Pasi Rantanen war von Anfang an in Mirkas Kopf, da sie schon in einigen Bands zusammen gespielt hatten (Thunderstone, Warmen). Nachdem Keyboarder Jari Pailamo (Kiuas, Ponies To Kill) und Bassist Time Schleifer (Enfarce) der Band beigetreten waren, war diese Supergruppe bereit zu arbeiten.

Der ursprüngliche Name der Band war "No Man's Land". Im Herbst 2014 betraten sie das berühmte Astia Studio, um ihr erstes Demo mit 3 Songs aufzunehmen. Kurz darauf bekam Antti Wirman einen temporären Auftritt als Tourgitarrist von Children Of Bodom, was ihre Probenzeit einschränkte, aber trotzdem schaffte es die Band immer mehr Material zu schreiben. Die Zusammenarbeit mit Heta Hyttinen & Ginger Vine Management begann und führte schließlich zu einem Plattenvertrag mit Frontiers Records. Dies war der Traum der Band, und die Aufnahmen zum Debütalbum konnten beginnen. Im Jahr 2015 spielte die Band sehr erfolgreiche Auftritte in Helsinki und Jyväskylä. Der fast ausverkaufte Veranstaltungsort "On The Rocks" erlebte den ersten Live-Auftritt der Band, als sie ein Set voller Songs des kommenden Albums spielten.

Nach den ersten Auftritten begannen die Aufnahmen zum Debütalbum. Das Album war von Janne Wirman und Kal Kaercher aufgenommen und gemischt und von Mika Jussila gemastert. Zu diesem Zeitpunkt schlug Frontiers Records eine Namensänderung vor, um Verwechslungen zu vermeiden: Es gab bereits zwei weitere gleichnamige Bands. Die Band änderte ihren Namen in "King Company" und veröffentlichte 2016 ihr Debütalbum "One For The Road".

Das Debütalbum erhielt viele tolle Kritiken aus aller Welt. King Company wurde in der berühmten japanischen Zeitschrift BURRN in der Kategorie Brightest Hope auf Platz 7 gewählt.

Im Jahr 2017 tourte die Band in Finnland, was dazu führte, dass Pasi schwere Stimmbandprobleme hatte und schließlich überhaupt nicht mehr singen konnte. Allerdings war bereits eine Tour in Spanien gebucht. Nach einer kreuzenden Suche nach einem Ersatz-Sänger hat King Company den perfekten Kandidaten von YouTube gefunden. Der italienisch-argentinische Leonard F. Guillan nahm den Job an und erwies sich als großartiger Live-Performer.

Nach der Tournee war es Zeit für eine ernsthafte Diskussion über die Zukunft der Band. Da die Aufnahmen des zweiten Albums bereits begonnen hatten, fühlte Pasi, dass er die Dinge nicht verlangsamen wollte und nicht wusste, wann er wieder singen konnte. King Company entschied sich, ohne Pasi weiterzumachen und bat Leonard, der Band als Sänger beizutreten. Leonard war begeistert, der Band beizutreten und die Gesangsaufnahmen konnten beginnen. Pasi blieb als Gesangsproduzent und mit seiner unersetzlichen Hilfe wurden die Gesangsaufnahmen für das zweite Album im Frühjahr 2018 abgeschlossen.

Das neue Album erscheint im August 2018 und danach wird KING COMPANY wieder auf Tour gehen.