Shop  /  CD

Galahad The Last Great Adventurer

Format:
CD
Style:
Progressive Rock & Metal
Release:
24.10.2022
Art-Nr.:
CD24889
Label:
Avalon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 15,50 €

Tracklist

01
Alive (8.20)
02
Omega Lights (10.05) Part One: ? (instrumental) Part Two: ?
03
Blood Skin And Bone (8.17)
04
Enclosure 1764 (4.07)
05
The Last Great Adventurer (10.35)
06
Normality Of Distance (5.50) (cd Bonus Track)
07
Another Life Not Lived (7.55) (cd Bonus Track)

Beschreibung

Es ist schon eine Weile her, aber jetzt gibt es endlich tolle Neuigkeiten aus dem Galahad-Hauptquartier:

Avalon Records ist sehr erfreut und stolz, die Veröffentlichung des brandneuen Galahad Studioalbums 'The Last Great Adventurer' anzukündigen. Dieses neueste Werk, das elfte Studioalbum der Band, hat mehrere Jahre auf dem Buckel und viele der Songs auf dem Album sind sogar älter als das vorherige Album "Seas of Change" von 2018! Außerdem wurde das Album aufgrund der Einschränkungen durch den jüngsten Covid-Notfall in den letzten Jahren an verschiedenen Orten von den verschiedenen Bandmitgliedern aufgenommen und schließlich wie üblich von Karl Groom (Threshold/Dragonforce/Pendragon/Arena/Yes etc.), einem außergewöhnlichen Tontechniker/Produzenten, bearbeitet, gemischt und gemastert.

Neben dem bewährten Kern von Stu Nicholson (Gesang), Dean Baker (Keyboards) und Spencer Luckman (Schlagzeug) ist "The Last Great Adventurer" auch das erste Galahad-Studioalbum, auf dem Mark Spencer (Twelfth Night/Alan Reed) durchgehend die Bassgitarre spielt und einige großartige Beiträge zu Backing Vocals und Triangel liefert! Lee Abraham, der sich mittlerweile als Gitarrist der Band etabliert hat, drückt dem Album mit seinem großartigen Gitarrenspiel und einigen beeindruckenden Gitarrensoli seinen eigenen, unnachahmlichen Stempel auf.

Das Hauptalbum besteht aus fünf Tracks plus zwei Bonustracks auf der CD, darunter, endlich, eine neue Version von 'Another Life Not Lived', das ursprünglich von dem verstorbenen und sehr vermissten Neil Pepper und Stu im Jahr 2009 geschrieben wurde. Musikalisch hat das Album einen klaren, zeitgemäßen Sound, enthält aber auch viele Anspielungen auf das progressive Erbe der Band, besonders bei Omega Lights" und dem abschließenden Titeltrack, der eine sehr persönliche Hommage an Stuarts Vater Bob ist.

Die CD-Version wird offiziell am 24. Oktober 2022 veröffentlicht.