Shop  /  CD

Rhapsody, Luca Turilli's Prometheus: The Dolby Atmos Experience

Format:
Blu-ray+2CD
Style:
Heavy Metal
Release:
09.12.2016
Art-Nr.:
DVD2072
Label:
Nuclear Blast
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 20,80 €

Tracklist

01
2cd: Cinematic And Live: Nova Genesis
02
Il Cigno Nero (reloaded)
03
Rosenkreuz (the Rose And The Cross)
04
Land Of Immortals
05
Aenigma
06
War Of The Universe
07
Of Michael The Archangel And Lucifer's Fall (extract)
08
Excalibur
09
The Ancient Forest Of Elves
10
Son Of Pain
11
Prometheus
12
Drum Solo
13
Knightrider Of Doom
14
Warrior's Pride
15
The Astral Convergence
16
The Pride Of The Tyrant
17
Tormento E Passione
18
Demonheart
19
Bass Solo
20
Warrior Of Ice
21
Of Michael The Archangel And Lucifer's Fall Part Ii - Of Psyche And Archetypes
22
Dark Fate Of Atlantis
23
Dawn Of Victory
24
Quantum X
25
Ascending To Infinity
26
Emerald Sword
27
Finale
01
Audio-blu-ray: Prometheus: The Dolby Atmos Experience: Nova Genesis (ad Splendorem Angeli Triumphantis)
02
Il Cigno Nero
03
Rosenkreuz (the Rose And The Cross)
04
Anahata
05
Il Tempo Degli Dei
06
One Ring To Rule Them All
07
Notturno
08
Prometheus
09
King Solomon And The 72 Names Of God
10
Yggdrasil
11
Of Michael The Archangel And Lucifer's Fall Part Ii: Codex Nemesis
12
Thundersteel (cinematic Version)

Beschreibung

2016, Das aktuelle Studioalbum von Luca Turilli's Rhapsody, PROMETHEUS, SYMPHONIA IGNIS DIVINUS, wurde dafür ausgewählt, um das neue Klangformat Dolby Atmos erstmalig an einer Studioproduktion anzuwenden. Der renommierte Produzent Chris Heil mischte das gesamte Werk in Dolby Atmos, welches zudem für eine Grammy-Nominierung 2017 eingereicht wird. Zudem ist CINEMATIC AND LIVE das erste Live-Produkt, das von Luca Turilli's Rhapsody veröffentlicht wird. Es wurde 2012 und 2016 in Italien, Frankreich, Deutschland und Spanien mitgeschnitten und beinhaltet fast alle Songs von Luca Turilli's Rhapsody, die es bis dato gibt. Der italienische Gitarrist und Komponist Luca Turilli ist nicht nur ein Musiker mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, sondern auch ein musikalisch visionäres Genie. Mit der symphonischen Metal-Band Rhapsody schrieb er Musikgeschichte über zehn Studio-Alben hinweg.