Shop  /  CD

Ardarith Home

Format:
2Vinyl+CD
Style:
Progressive Rock & Metal
Release:
12.09.2022
Art-Nr.:
LP12194
Label:
Pfaffinger Music
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 34,99 €

Tracklist

01
Prologue
02
Enter The Void
03
A Moment Of Silence
04
Hope
05
Lay Down To Sleep
06
Awakening
07
Open The Lock
08
The Key
09
Disclosure
10
Disclosure Instrumental

Beschreibung

Das Projekt Ardarith

5 Sänger und Sängerinnen, 11 Musiker, eine Geschichte - das Projekt Ardarith (eine Wortschöpfung aus Tolkiens Arda - die Welt und ,,Spirit" der Geist) nimmt den Zuhörer auf dem Debütalbum ,,Home" mit auf die Suche nach dem, was ,,Zuhause" für uns bedeutet. Der Hauptcharakter ,,Me" (Rob Lundgren) wird auf seiner Suche von 4 Emotionen begleitet: Hope (Alina Lesnik), Despair (Daniel de Jongh), Guilt (Liv Jagrell) und Memory (Alexander Göhs) - ein gemeinsamer Weg, weg von ,,Zuhause", hin zu sich selbst.

Die Musik

Die Zerrissenheit des Hauptcharakters wird durch die Musik unterstrichen: progressiver Metal, verflochten mit ruhigen Synthesizer Klängen und klassischen Instrumenten wie Violine, Piano und Flöte kreieren eine intensive, spannungsgeladene Reise für Gehör, Herz und Geist.
Fast ohne klassische Songstrukturen entsteht eine Welle, die einen durch die unterschiedlichsten Facetten des Albums trägt vom ersten Zupfen der Gitarre bis hin zum gewaltigen Finale, in dem ,,Me" eine Antwort für sich findet.

Ardarith ist:

Max Pfaffinger [Initiator, Komponist, Texter, Produzent, Koordinator]

Musiker und Sänger auf dem Album ,,Home"

Rob Lundgren (Mentalist, Reveal) als ,,Me"
Alina Lesnik (Youtube) als ,,Hope"
Daniël de Jongh (ex Textures, Black Nazareth, Crown Compass) als "Despair"
Liv Jagrell (Liv Sin, Sister Sin) als ,,Guilt"
Alexander Göhs (Dante) als ,,Memory"

Drums - Maxx Hertweck (Megaherz, Aeneas)
Gitarre - Marco Schuler (ex Shift Inc)
Bass - Daniel Unzner (Dislocated Theory)
Keyboard Arrangements - Ben Eifert (Aeneas)
Violine - Lisa Hellmich (Haggard)
Flöte - Rowan Hamwood

Gastmusiker:

Martin Schnella (Gray Matters) - Gitarrensolo
Julian Kellner (Dante) - Gitarrensolo
Markus Steffen (Subsignal) - Gitarrensolo
Menna Youssef - Gastgesang "Mother"
Mohannad Nasser - Oud Solo
Marcel Coenen (Ayreon live) - Gitarrensolo
Markus Maichel (Dante) - Keyboardsolo
Ben Eifert (Aeneas) - Gitarrensolo

Produzenten: Max Pfaffinger, Ben Eifert, Markus Maichel
Recording & Mixing: Markus Maichel
Mastering: Maor Appelbaum
Cover Artwork: Colin Winkler

Presse / Reviews:

Rock It Magazin: 9/10 Punkten
Empire Magazin: Empfehlung ,,das ein Projekt derart hart einschlägt wie Ardarith aus Augsburg, ist immer noch die Ausnahme!"
Eclipsed Magazin: 7/10 Punkte
MINT Magazin: Empfehlung ,,Man fragt sich nur, wie Pfaffinger das alles so erstklassig gestemmt hat"
Classic Rock Magazin: Empfehlung ,,Beim Debütalbum Home (...) sollte man sich auf ein kontrastreiches Programm gefasst machen."
Legacy Magazin: 13/15 Punkte
Musikreviews.de: 14/15 Punkte
Metal-Heads.de: 10/10 Punkte
Ammo-Underground.de: 10/10 Punkte
Rock-Garage.de: 9/10 Punkte
TheProgSpace.com: 9/10 Punkte
Mostly-Metal.net: Empfehlung ,,Ardarith gives us wonderful music to dive in and something to think about. Check it out!"
Stargazed.net: 8/10 Punkte

CD Release Anfang Dezember!!!
https://youtu.be/rII5gqYmLEs